Hundewaschanlage an Shell Tankstelle in Salzburg

Tierisch gutes Angebot

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, wie wir unseren Kunden noch mehr Service bieten können. Für alle, die im Grünen mit ihrem Hund spazieren waren, denken wir, dass es eine gute Gelegenheit ist, den Hund auf dem Heimweg außerhalb der Wohnung wieder sauber zu kriegen.“, so Tankstellenpächterin Petrovic. Übrigens: Auch in deutschen Landen finden sich mehr und mehr solche Geräte.

Fragt man Hunde, wie sie selbst das Waschangebot bewerten, so kommt überwiegend die Antwort „Tierisch gut! Wau-Wau.“

Autor: Helmut Peters

Journalist, Texter und PR-Profi. Seit vielen, vielen Jahren in der Medienwelt zuhause. Für große Unternehmen, kreative Agenturen, für Funk und TV. Offline und online. Lieblingsthema: Komplexe, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und Produkte.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.