„Eine Waschstraße wird geboren“

Das Unterfangen, eine neue Waschstraße mit SB-Stationen und Saugern zu bauen, ist nicht unbedingt ein leichtes. Viele Einzelheiten müssen beachtet werden, alles muss gut geplant sein. Wie lange der Bau dann letztlich dauert, hängt von einigen Faktoren ab. Umso schöner, dass man mithilfe eines Zeitraffers einen solchen Bau in nur gut zwei Minuten Revue passieren lassen kann. 

Genau das macht sich WashTec zunutze. In nur zwei Minuten wird das Waschstraßenprojekt des World of Carwash-Unternehmens in seiner Entstehung gezeigt. Der Bau wird in Augsburg realisiert. Das Video begleitet die Entstehung der 45 Meter langen Anlage vom Fundament bis zur Fertigstellung.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.