Sehen Sie sich den Teaser für das Carwash Professional Forum 2020 an

Das Carwash Professional Forum wird online stattfinden und ist damit komplett coronasicher. Während des Events, das am Dienstag, den 1. September veranstaltet wird, stehen virtuelle Carwash Touren und interaktive Präsentationen auf dem Programm. Im folgenden Teaser wird der Schleier bereits ein wenig gelüftet.

Veranstalterin Anna Ewert von CarwashPro erklärt, warum Unternehmer aus der Autowaschbranche diese Veranstaltung auf keinen Fall verpassen sollten. So wird, unter anderem, der Fabrik der DICO Waschstraßen GmbH ein virtueller Besuch abgestattet. Es wird ein Blick in die Produktionshalle geworfen und auch der Produktionsprozess wird ausführlich thematisiert werden. Das Werk konzentriert sich unter anderem auf die Entwicklung der Technologie von Kontroll-, Kassen- und Kundenbindungssoftware.

Neben dem Besuch dieses Werks werden auch zwei Waschstraßen besichtigt. Der erste Besuch, der auf der Agenda steht, ist der bei Best Carwash in Troisdorf. In dieser Waschanlage mit einer Gesamtfläche von 2.500 m² befindet sich eine 65 Meter lange Waschstraße. Zudem bietet das Gebäude Platz für 29 Staubsaugerplätze. Es wird auch auf die Entstehungsgeschichte der  Best Carwash Group eingegangen, deren Kette mit dreißig Filialen inzwischen bereits zwanzig Jahre besteht.

  

Der dritte virtueller Besuch findet in der Mr. Wash Niederlassung in Köln-Zollstock statt. Die bekannteste Carwash-Kette Deutschlands wurde 1964 von Dr. Joseph Enning gegründet. In den 35 Filialen werden jährlich mehr als sieben Millionen Fahrzeuge gewaschen. In Köln-Zollstock sind eine Waschstraße, ein Innenreinigungsband, Mattenreinigungsanlagen und Pressluftpistolen zu bewundern.

Neben den virtuellen Touren können Sie auch interaktiven Präsentationen beiwohnen. Dabei wird viel Augenmerk auf Marketing und Soft Skills gelegt. Das Carwash Professional Forum ist komplett coronasicher und erfordert keinen Download von Software. Die einzige Voraussetzung, um den Präsentationen und virtuellen Carwash Touren zu folgen, ist eine stabile Internetverbindung. Natürlich gibt es ausreichend Möglichkeiten, live mit Kollegen zu chatten, zu netzwerken und neue Ideen auszutauschen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Autor: Frank van de Ven

Frank van de Ven ist Redakteur bei CarwashPro.nl. Regelmäßig schreibt er Artikel für CarwashPro.de.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.