Video: Tesla zieht mit Autowaschfunktion nach

Was Mercedes im April im GLS 2020 integriert hat, implementiert Tesla nun in seinem neusten Softwareupdate V10. Mit dem Update wird eine Autowaschtaste eingeführt, die alle potenziell störenden Funktionen deaktiviert.

Diese ADAS – Advanced Driver Assistance Systems – Funktionen umfassen beispielsweise automatische Scheibenwischer oder Einparkhilfesysteme. Die Autowaschfunktion schaltet diese potenziellen Störungen im Waschbetrieb aus: Scheibenwischer gehen nicht plötzlich los, Seitenspiegel werden eingeklappt. Damit sind keine komplizierten Maßnahmen nötig, um manuell diese Prozesse zu deaktivieren.

Tesla hat darüber hinaus im Entertainmentbereich einige Neuerungen im V10-Update integriert: Zum Beispiel sind Spotify und Netflix, derzeit beliebte Streamingdienste für Musik und Filme, nun direkt im Bordcomputer ansteuerbar. Diese und weitere Funktionen aus dem neuen Update promotet Tesla mit folgendem Video via Social Media.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.