Thema: Brauchwasser

ISTOBAL rät wegen Wasserverschwendung von der Eigenwäsche ab

Die Eigenwäsche steht noch immer in Konkurrenz zur maschinellen oder automatisierten Fahrzeugwäsche. Besonders hartnäckig scheint sich der Eindruck zu halten, dass professionelle Fahrzeugwäsche wesentlich mehr Wasser verbrauchen würde, als die Eigenwäsche auf privaten Grundstücken. ISTOBAL...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Waschanlagen sind keine Wasserverschwendung

Auch wenn das Frühjahr 2021 in weiten Teilen Deutschlands zu kühl und zu nass ausfällt, wachsen die Sorgen der Experten vor einer erneuten drohenden Wasserknappheit im Hochsommer. Bei der Reinigung des Autos sollte in einer...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Brauchwasseranalyse durch Caramba direkt vor Ort

Das Wasser ist die wichtigste Ressource für die Fahrzeugwäsche. Ein hoher Wasserverbrauch ist teuer und schlecht für die Umwelt. Um die Qualität des Brauchwassers besser bewerten zu können, setzt Caramba nun auf eine Wasseranalyse direkt...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Weltwassertag: Schließungen wegen Wasserknappheit?

Der 22.03. war der jährliche Internationale Weltwassertag. An vielen Stellen wurde an das Trinkwasser, den sparsamen Verbrauch und die gemeinsame Aufgabe, die Qualität des Wassers zu sichern, erinnert. Wasser ist in der Carwash-Branche ein unersetzliches...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer