Thema: Istobal

Neue Marketing-Services von Istobal

Istobal unterstützt seine Kunden durch neue Marketing-Services, um die Rentabilität der Waschanlagen gemeinsam mit den Betreibern zu steigern. Dies umfasst neben Werbeprodukten auch Unterstützung in der Durchführung von Marketing-Maßnahmen.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

ISTOBAL rät wegen Wasserverschwendung von der Eigenwäsche ab

Die Eigenwäsche steht noch immer in Konkurrenz zur maschinellen oder automatisierten Fahrzeugwäsche. Besonders hartnäckig scheint sich der Eindruck zu halten, dass professionelle Fahrzeugwäsche wesentlich mehr Wasser verbrauchen würde, als die Eigenwäsche auf privaten Grundstücken. ISTOBAL...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Istobal: Umweltschutz beginnt bei der Verpackung

Das spanische Unternehmen Istobal verbessert den Umweltschutz durch eine Mischung von verschiedenen Maßnahmen. Bei den Verpackungen wird der Kunststoff reduziert, Waschchemie wird als Konzentrat ausgeliefert und neue Waschtechnik ist sparsamer im Verbrauch von Wasser, Energie...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Effektivere Lkw-Wäsche bei Istobal

Die Nutzfahrzeugwäsche wird mit der neuen Portalwaschanlage von Istobal in vielen Bereichen effizienter und schneller. Bis zu 35 Prozent Energiekosten sollen mit der ISTOBAL HW’COMPAK eingespart werden, die jetzt vom spanischen Hersteller vorgestellt wurde.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

100-prozentige Wiederverwendung des Wassers bei Istobal

Istobal bietet eine Recyclinganlage für das Wasser von Fahrzeugwaschanlagen, die das verwendete Wasser zu 100 Prozent im Wasserkreislauf belässt. Durch einen Ultrafiltrationsmembran-Bioreaktor kann das Ziel „Null Abwasser“ und der Verbrauch von Frischwasser vermieden werden.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Istobal expandiert in China

Istobal gründet eine Tochtergesellschaft und eröffnet ein eigenes Werk, um den Markt der Fahrzeugreinigung in China zu erobern. Diese Entwicklung ist Ausdruck der Expansionsstrategie der nächsten Jahre und soll im chinesischen Markt zu einer Umsatzsteigerung...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

ISTOBAL International Open Innovation Programm

ISTOBAL führt in diesem Jahr erstmalig eine internationale Initiative zum Thema Innovation durch. Start-Ups, Universitäten und Spin-Offs sind zur Anmeldung aufgefordert, um gemeinsam an der Carwash Welt von morgen mitzuwirken. Benjamín Lorente, Produkt- und Innovationsdirektor...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Video: T’Wash30 von ISTOBAL

ISTOBAL präsentiert seine neue Waschstraße T’Wash30, die in den Niederlanden von EenzetCarwash vertrieben wird. Das Tunnelsystem ist flexibel gestaltbar und kann auf einer Länge zwischen 12,5 bis 32 Meter installiert werden. Das modulare System bietet...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

ISTOBAL präsentiert Innenraumwaschanlage mit Promovideo

ISTOBAL präsentiert seine neue Automatikanlage „HW’INTRAWASH“ zur Innenreinigung und Desinfizierung von Seecontainern, Kühlanhängern und Laderäumen. Nach eigenen Aussagen handelt es sich um die europaweit erste standardisierte Anlage, die komplett automatisch den Innenraum innerhalb weniger Minuten...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft