Hochdruckwäsche auf wenig Platz

Kärcher bietet mit der SB MC 2 eine neue, besonders kompakt gebaute SB-Anlage für die Hochdruckwäsche von Fahrzeugen an. Ihr besonderer Vorteil sind die vielen Möglichkeiten für eine bedarfsgerechte Konfiguration. Ob als Heiß- oder Kaltwassergerät, mit einem oder zwei Waschplätzen – Betreiber erhalten ein Modell, das nur wenig Platz beansprucht und individuell ausgestattet werden kann.

In der Grundkonfiguration gibt es vier Standardwaschprogramme – Hochdruckwäsche, Schaumwäsche, Spülen und Wachsauftrag. Mit den Zusatzprogrammen für das Lösen von hartnäckigem Schmutz oder das gründliche Entfernen von Insektenrückständen werden nahezu alle Reinigungsanforderungen bei der Fahrzeugwäsche praxisgerecht abgedeckt. Die Aufnahme für Waschwerkzeuge befindet sich am Gerät.

Einfache Bedienung

Die Bedienung ist für Anwender einfach und komfortabel. Die Auswahl der Reinigungsprogramme erfolgt über einen einzigen, großen Drehschalter, der in Blickhöhe positioniert ist. Die Schlauchführung wurde so konstruiert, dass ein Bodenkontakt und damit unnötige Verschmutzungen weitgehend vermieden werden. Ein optionales Display zeigt die verbleibende Restzeit an. Hochdrucklanze und Waschbürste lassen sich dank der langen Schläuche mühelos rund ums Fahrzeug führen.

Individuelle technische Ausstattung

Die technische Ausstattung können Betreiber in vielen Punkten nach ihren Anforderungen wählen. Dazu gehören unter anderem die Anzahl der Waschplätze, die Wassertemperatur, die Pumpenleistung, Frostschutz und auch eine individuelle Farbgebung. Sicherheitsschlösser sorgen dafür, dass nur befugtem Personal der Zugang zur Pumpe und zur Steuereinheit mit der Münzbox möglich ist.

Kalt- oder Warmwassergerät

Die SB MC 2 kann als Kalt- oder Warmwassergerät (max. 40 °C im Waschbetrieb) unterhalten werden. Die Fördermenge der Pumpe beträgt je nach Konfiguration 500 l/h oder 900 l/h. Unter der Abdeckung der Pumpeneinheit ist auch Platz für Reinigungsmitteltanks. Kärcher bietet etwa mit der neuen VehiclePro-Serie vom Schaum bis zum Wachs alle erforderlichen Zusätze, die die Arbeit beschleunigen und den Betrieb noch wirtschaftlicher machen.

Autor: Helmut Peters

Journalist, Texter und PR-Profi. Seit vielen, vielen Jahren in der Medienwelt zuhause. Für große Unternehmen, kreative Agenturen, für Funk und TV. Offline und online. Lieblingsthema: Komplexe, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und Produkte.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.