WashTec auf der ‚AutoZum‘ in Salzburg

Unter dem Motto „Einfach und bequem mehr Geld verdienen!“ präsentiert sich WashTec vom 16. bis 19. Januar 2019 auf der Messe ‚AutoZum‘ in Salzburg. Im Mittelpunkt steht dabei das Geschäftskonzept EasyCarWash. Es bietet Waschkunden unbegrenzte Wäschen und Betreibern einen höheren Gewinn um 20% und mehr.

Das Waschkonzept soll Betreibern mehr Flexibilität für ihr Waschgeschäft  unabhängig von Wetter, Jahreszeit und Wochentag bieten. „Egal wie’s Wetter ist“: Die Waschkunden können für eine fixe monatliche Gebühr so oft waschen, wie sie möchten. Das schafft loyale Kunden und ist mithilfe der EasyCarWash App leicht zu betreiben. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. So können Betreiber ihr Waschgeschäft mit der Zukunft.verbinden.

Innovationen für Waschstraßen

Auch für den Bereich Waschstraßen präsentiert WashTec ein rentables Geschäftskonzept: das neue SoftLine² Xpress Pro Waschstraßen-Konzept. Mit diesem neuen Konzept lassen sich dank der innovativen Lineartechnologie effiziente Express-Waschstraßen bereits ab 42m Länge realisieren. So rechnet sich das Xpress-Konzept schon bei geringen Investitionskosten und geringem Personalaufwand. Das SoftLine² Xpress Pro Waschstraßen Konzept ermöglicht das Waschen trotz enger Platzverhältnisse.

Mit Schaumfäden zum Erfolg

Einen echten Hingucker erhalten Betreiber auch mit FoamTastic, einem zielgenauen flächendeckenden Schaumerlebnis von WashTec. Ab sofort gibt es, in Ergänzung zu FoamSensation dem ultimativen Schaumerlebnis, einen Schaumauftrag, der das Fahrzeug auch bei Zugluft komplett und flächendeckend einschäumt. Angebracht am absenkbaren konturfolgenden FlexStream Dachtrockner erfolgt der Chemieauftrag durch Schaumfäden mit geringem Abstand zum Fahrzeug. Die dadurch erzielte hohe Präzision begünstigt den Schaumauftrag und ist äußerst wirkungsvoll.

Neue Powerschaum-Kombilanze

Das Schaumerlebnis an SB-Anlagen bietet WashTec mit der neuen Powerschaum-Kombilanze. Die patentierte 2 in 1 Kombilanze macht die SB-Wäsche komfortabler. Die Lanze vereint die Waschprogramme Powerschaum und Hochdruck, indem sie sich kinderleicht per Knopfdruck am Bedienterminal umschalten lässt. Das erleichtert die Bedienbarkeit für den Waschkunden und führt zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit. Die Kombilanze eignet sich auch ideal für Betreiber, die eine Powerschaum-Option nachrüsten möchten – es wird kein zusätzlicher Deckenkreisel benötigt.

Perfekte Oberflächenversiegelung

Mit dem neuen High-End-Polymer ShieldTecs setzt die WashTec-Tochter AUWA neue Maßstäbe und erzielt eine bisher unerreichte Oberflächenversiegelung. Mithilfe der OMP-Technology schützt ShieldTecs den Lack wie eine zweite Haut und hält aggressive Umwelteinflüsse wie Insekten, UV-Strahlung und sauren Regen vom Lack fern. ShieldTecs ist wie eine zweite Haut für den Lack.

Autor: Helmut Peters

Journalist, Texter und PR-Profi. Seit vielen, vielen Jahren in der Medienwelt zuhause. Für große Unternehmen, kreative Agenturen, für Funk und TV. Offline und online. Lieblingsthema: Komplexe, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und Produkte.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.