Clown-Car-Wash: Circus Krone sorgt für lustigen Autowaschspaß während der Coronakrise

Aufgrund der Einkommensausfälle, die Circus Krone durch die Coronakrise verzeichnete, richtete der Zirkus eine eigene Waschanlage ein. Der Clown-Car-Wash sorgt laut den Initiatoren nicht nur für saubere Autos, sondern auch für Tränen vor Lachen. Es gibt zwanzig Clowns, die die Besucher der 90 Meter langen Autowaschanlage in München mit ihrer Show unterhalten.

Der Clown-Car-Wash befindet sich im Hauptquartier vom Circus Krone. Der Besuch der Waschanlage ist komplett coronasicher, erklärt der Initiator Martin Lacey Jr. gegenüber circusweb.nl: „Das Konzept erfüllt alle derzeit bekannten und vorgeschriebenen Maßnahmen. Zum Beispiel verwenden wir immer das gleiche Wasser, das mit speziellen Pumpen recycelt werden kann. Unsere Clowns weisen auch deutlich darauf hin, wenn der Motor abgestellt werden soll.“ 

Besucher müssen das Auto nicht verlassen, sodass kein Kunden- (oder besser gesagt Clown-)kontakt erforderlich ist. Die Clown-Wash-Show kann am Wochenende besucht werden. Ziel ist es, das Zirkuspersonal am Laufen zu halten, um den Menschen Abwechslung zu bieten: „Wir sind der Meinung, dass der Zirkus seine Aufgaben erfüllen muss, insbesondere in Krisenzeiten. Der Zirkus ist da, um Menschen zum Lachen zu bringen und glückliche Momente erlebbar zu machen“, sagt Lacey. Jr. abschließend. Im Folgenden sehen Sie einige Impressionen der fröhlichen Wascheinrichtung.


Autor: Frank van de Ven

Frank van de Ven ist Redakteur bei CarwashPro.nl. Regelmäßig schreibt er Artikel für CarwashPro.de.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.