CleanCar AG modernisiert ihre Gründungsfiliale

Das Angebot des Auto-Wasch-Centers am Traditionsstandort der CleanCar AG in Neuss wird umfassend modernisiert und erweitert. Mit dem CleanCar Auto-Wasch-Center in Neuss an der Düsseldorfer Straße begann die Firmengeschichte im Jahr 1986. Nach über 30 erfolgreichen Jahren ist die Anlage etwas in die Jahre gekommen und wird bis zum Spätherbst umfassend modernisiert.

Im Zuge der Moderniserung entstehen auf dem Gelände u.a. eine moderne Staubsaugerhalle mit 26 Indoor-Plätzen und 14 Außenstaubsaugerplätzen. Außerdem wird es zukünftig fünf Selbstbedienungs- Waschboxen geben. Im Herzen der Anlage, der Waschstraße, wird modernste Technik aus der hauseigenen  Entwicklungsabteilung eingebaut. Durch ein neues Transportsystem können zukünftig auch tiefergelegte Fahrzeuge durch die Waschstraße fahren. Eine verbesserte Felgenwäsche und stärkere Trocknungsanlage kombiniert mit einer deutlich längeren Waschhalle sorgen für noch bessere Ergebnisse.

CarCosmetics und intelligente Wasserrückgewinnung

An gleicher Stelle wie bisher bietet das Team CarCosmetic Services wie Polituren und Innenraumreinigung bis hin zu spezieller Lackversiegelung für die besonderen Schätzchen.

Natürlich wird beim Umbau auch auf optimierten Umweltschutz Wert gelegt. So wird der Energie- und  Wasserverbrauch u.a. durch intelligente Technik, Wasser-Rückgewinnung sowie Einsatz von Solarthermie und Photovoltaik reduziert.

Hohe Investitionen für besten Service

Bei der CleanCar AG ist man hoch erfreut, nun endlich das geplante Vorhaben umsetzen zu können, welches sich durch langwierige Planungs- und Genehmigungsprozesse aufgrund der Entwicklung der bestmöglichen Verkehrsführung auf dem Grundstück länger als erwartet hingezogen hat. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit der Modernisierung unserer Gründungsfiliale beginnen können.“, so Holger Dörner, Vorstandsvorsitzender der CleanCar AG. „An diesem Standort, der uns auch aufgrund seiner Nähe zu unserem Firmensitz in Düsseldorf besonders am Herzen liegt, werden wir viele Neuerungen einfließen lassen, um unseren Kunden ein noch besseres Autopflege-Service anbieten zu können.“ Das Unternehmen investiert ca. 5 Millionen EUR in diese Modernisierung. An der CleanCar Niederlassung in Neuss werden 15 Mitarbeiter beschäftigt.

Autor: Helmut Peters

Journalist, Texter und PR-Profi. Seit vielen, vielen Jahren in der Medienwelt zuhause. Für große Unternehmen, kreative Agenturen, für Funk und TV. Offline und online. Lieblingsthema: Komplexe, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und Produkte.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.