Produkte

Christs Lackversiegelung für Extraschutz

Die Premium-Chemie-Linie von Christ bekommt Zuwachs: den Konservierer und Lackversiegeler „NANO FINISH“. Alle Produkte der Line zeichnen sich durch sparsamen Verbrauch aus. Die Premium-Lackversiegelung zeigt auch Potential für Renditechancen. Das neue Produkt verspricht maximale Glanzversiegelung...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Funkelnder Neuzugang bei Christ

Christ feiert die Einführung der neuen Portalwaschanlagengeneration CADIS. Aus dem Altgriechischen stammend bedeutet der Name „die Funkelnde“. Genau das hat sie auch zum Ziel: nicht nur selbst richtungsweisend sein, sondern auch ihre Aufgabe als Glanzbringer...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Caramba baut X-Line weiter aus

Caramba präsentierte auf der Car Wash Show Europe in Amsterdam zum ersten Mal ihre neusten Produktergänzungen zur Caramba X-Line. Das Besondere: Beide Neuheiten verzichten komplett auf Silikon und sind somit Produkte, die schonenden Umgang mit...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Video: Tesla zieht mit Autowaschfunktion nach

Was Mercedes im April im GLS 2020 integriert hat, implementiert Tesla nun in seinem neusten Softwareupdate V10. Mit dem Update wird eine Autowaschtaste eingeführt, die alle potenziell störenden Funktionen deaktiviert. Diese ADAS – Advanced Driver Assistance...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Digitale Lösung für alle Anlagentypen

Superoperator hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wäsche für den Endkunden noch angenehmer zu gestalten. Zur Hilfe nimmt sich das finnische Unternehmen die Digitalisierung, denn die Lösung, die Superoperator anbietet, ist eine App. Die...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Nützliches, ergänzendes Produktangebot von Christ

Die Quick&Bright Produktserie von Christ Car Care wurde nun durch 200ml Sprühflaschen ergänzt. Das mag für professionelle Autowäsche eine Nummer zu klein sein, sie bieten aber eine interessante Möglichkeit, das Portfolio der Waschanlage auszubauen. Für...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Über Wände und ihre Wichtigkeit

Ein oftmals unbeachtetes Thema, welchem wir uns heute widmen wollen, sind die Wände einer Waschanlage. Sie tragen eigentlich nichts zum Waschprozess bei, können aber trotzdem einen enormen Einfluss auf Kundenzufriedenheit und -gewinnung haben. Begeben wir...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Kärcher präsentiert neuen Felgenreiniger

Die Reinigungsmittelserie „Klear!Line“ bekommt Zuwachs: Mit dem VehiclePro Klear!Rim RM 896 wird die Premiumserie erfolgreich ergänzt. Die Waschchemie kann in allen Fahrzeugwaschanlagen, inkl. SB-Plätzen sowie in Sprühgeräten etwa in Kfz-Werkstätten eingesetzt werden. Mit der Serie...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Der Drahtesel und die Wäsche

Die Tage werden länger und endlich scheint der Sommer auch hierzulande eingetroffen zu sein. Viele Menschen nutzen das schöne Wetter, nicht nur um ein Bierchen im Freien zu genießen, sondern auch um die Fahrräder auszupacken....Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Video: Neue Wasserrückgewinnungsanlage von WashTec

Die Frischwasserzuführung ist im Autowaschprozess einer der größten Kostenfaktoren. Um hier effektiv einzusparen, ist die Wasserrückgewinnung unerlässlich. WashTec hat nun ein neues modulares System vorgestellt: die AquaPur Modular. In den letzten Jahren ist der Trinkwasserpreis...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Hurricane für’s Auto

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind, Ihre SB-Wasch- und Saugplätze zu modernisieren oder Ihren Mitarbeiter für die Innenreinigung ein neues Tool an die Hand zu geben, könnte die Hurricane Car Gun eine...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Flexible Lösung auch bei Minusgraden

Gerade an Orten, an denen die Temperaturen im Winter schnell in den Minusbereich fallen können, bietet es sich an, mit Anlagen zu arbeiten, die Frostschutzsysteme und Fußbodenheizungen bereitstellen. In Hunndalen, Norwegen, ist vor kurzem eine...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

ISTOBAL präsentiert Innenraumwaschanlage mit Promovideo

ISTOBAL präsentiert seine neue Automatikanlage „HW’INTRAWASH“ zur Innenreinigung und Desinfizierung von Seecontainern, Kühlanhängern und Laderäumen. Nach eigenen Aussagen handelt es sich um die europaweit erste standardisierte Anlage, die komplett automatisch den Innenraum innerhalb weniger Minuten...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Der Caramba-Effekt: Prozessorientierung für Waschanlagen

Viele Kostenvariablen beeinflussen den Ertrag einer Waschanlage. Der größte Faktor stellt dabei die Frischwassernutzung dar. Innovative Systeme und Methoden zur Reduzierung des Frischwasserverbrauchs und zur verlängerten Nutzbarkeit des Brauchwassers werden daher unumgänglich. Caramba stellt mit...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Mobile Autoreinigung mit Dampfreinigern

Die Branche der professionellen Autoreinigung beschränkt sich keinesfalls nur auf die allseits bekannten Waschstraßen und andere stationäre Angebote. In vielen Fällen ist es effizienter, wenn die Reinigung zum Auto kommt und nicht umgekehrt – so...Weiterlesen
|Antworten|von: Helmut Peters

„Klimaschutz“ bei der Innenreinigung

In Zukunft werden Pollen-Allergiker noch länger leiden müssen. Das prognostizieren Wissenschaftler, die davon ausgehen, dass sich die Pollenflugzeiten durch die Klimaerwärmung deutlich verlängern werden – bis weit in den Herbst hinein. Für Betroffene bedeutet das,...Weiterlesen
|Antworten|von: Helmut Peters

Christ auf dem Automobilsalon in Genf

Der Genfer Automobil-Salon ist eine der weltweit wichtigsten Automobil-Fachmessen, neben der IAA, dem Pariser Autosalon, der Tokyo Motor Show und der Detroit Auto Show. Der Auto-Salon findet jedes Jahr Anfang März im Messekomplex Palexpo in...Weiterlesen
|Antworten|von: Helmut Peters

Mikrofaser- und Frotteetuch: Immer eine gute Wahl

Zwei verschiedene Textilien haben sich in der Autowäsche bewährt: das Mikrofaser- und Baumwoll-Frotteetuch. Beide bieten wertvolle Charakteristiken, die dem Auto zu Gute kommen. Wir möchten Ihnen hier kurz die Gemeinsamkeiten und Unterschiede näherbringen. Der Name...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft