Markt

Deutschland sagt Nein zum Verbrenner-Aus

Dem Vorstoß der EU, keine CO₂-neutralen E-Fuels auf die Flottengrenzwerte anzurechnen und damit das Ende des Verbrennungsmotors in der EU festzulegen, erteilt Bundesfinanzminister Christian Linder eine klare Absage. Vielmehr sieht er die Technologieoffenheit als wesentlichen...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Stau bei Seehandel schwächt Wirtschaft in Deutschland

Als wäre die aktuelle Wirtschaftslage nicht schon angespannt genug, wird jetzt eine weitere Herausforderung zur derzeitigen Problemlage hinzukommen. Die Nordseehäfen Deutschlands werden aktuell bestreikt und das Entladen und Beladen von Schiffen gerät noch weiter ins...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Branchen-Treffen wieder voll im Trend

Nach langer Pause konnte sich die Tankstellen- und Carwash-Branche wieder auf der Fachmesse in Stuttgart treffen. Die nun veröffentlichen Zahlen zeigen, dass das Interesse an Messen und dem persönlichen Austausch wieder auf dem Niveau der...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

News von der UNITI expo 2022: Tag 1

Nach langem Warten hat die UNITI expo 2022 ihre Tore wieder geöffnet. Die Ausstellungshallen 1, 3 und 5 waren gut besucht und Branchenvertreter aus der ganzen Welt haben sich in Stuttgart eingefunden.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Ladestation als wirtschaftliches Risiko

Experten der KfW stellen eine deutliche Diskrepanz zwischen dem Wachstum der E-Fahrzeugbestände in Deutschland und den vorhandenen Lademöglichkeiten fest. Dazu entwickelt sich der Ausbau der Ladeinfrastruktur aktuell zu gleichmäßig, obwohl sich der Bedarf je nach...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Bargeldloses Zahlen teilt die Republik

Bei der Beliebtheit von bargeldlosem Bezahlen kann man ganz deutliche Gruppierungen unterschieden. Eine aktuelle Umfrage besagt, dass über die Hälfte aller unter 60-Jährigen am liebsten ohne Bargeld bezahlen, aber dafür knapp Dreiviertel aller über 60-Jährigen...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

bft unterzeichnet Rahmenvertrag mit fillibri

Der bft hat einen Rahmenvertrag mit dem App-Anbieter fillibri geschlossen. Damit können Mitglieder des Bundesverbandes freier Tankstellen leichter Kooperationen mit dem App-Anbieter fillibri abschließen und so ihren Kunden einfacher die Möglichkeit bieten, das Tanken an...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

CarwashPro Forum wird auf 2022 verschoben

In wenigen Wochen sollte das Networking-Event CarwashPro Forum 2021 für die deutsche Carwash-Branche stattfinden. Wegen der angespannten Wirtschaftslage und den anhaltenden Corona-Bedingungen wird dieses Event auf den 28. und 29.06.20222 verschoben.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Wirtschaftliche Prognosen aktuell stark gespalten

Die Waschbranche ist in doppelter Hinsicht von der Finanzpolitik der Zukunft abhängig. Einerseits ist sie die Basis für Planungen von Investitionen in der Branche, andererseits zeigt sich mit einem verzögertem Effekt die Auswirkung von Änderungen...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Waschanlagenbau in und nach der Corona-Zeit

Aktuell haben es Bauprojekte sehr schwierig in der Realisierungsphase. Die Hindernisse waren in Corona-Zeit schon eine Herausforderung, doch nun folgt direkt eine wirtschaftliche Krise, die die Lage weiter verschärft. Bauprojekte verzögern sich, Zulieferer haben Materialschwierigkeiten...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Automechanika 2021: Messe mit halber Kraft

Auf der Automechanika 2021 war nicht so viel los wie in den vergangenen Jahren, dennoch gab es in Frankfurt viel Neues zu entdecken. Carwash-Aussteller präsentierten sich nicht wie üblich im großen Rahmen, brachten aber Neuigkeiten...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer