Thema: Portalwaschanlage

Miniaturanlage mit ernstem Hintergrund

Der „Carwash für Modellautos“ in unserer Rubrik Lach- und Waschgeschichten, ist eigentlich gar nicht so lustig, wie auf den ersten Blick gedacht. Hendrik Walstra, der YouTuber, der das Video postete, fertigte die Modellanlage als sein...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

AVIA-Station investiert in neue Portalanlage

Die AVIA-Tankstelle in Gmünd-Mitte (Österreich) investiert in eine moderne Zukunft. Die alte Portalwaschanlage wird nun durch das neuste Modell der Firma Kärcher ersetzt. Dafür investiert Geschäftsführer Andreas Weber rund 150.000 Euro.  Die Investition kommt natürlich vor...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Mann durch Auto eingeklemmt

Am Sonntag kam es in Salzburg zu einem Unfall vor einer Portalwaschanlage. Ein 32-Jähriger wischte händisch die Stoßstange seines Autos ab, als ein 53-jähriger Mann rückwärts aus der Portalanlage ausfuhr und den jüngeren Mann zwischen...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Urteil nach Tod in Waschanlage

Nach dem tödlichen Unfall in einer Waschanlage in Luxemburg im Mai 2015 wurde nun das Urteil verkündet. Der Betreiber wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, zwei weitere Unternehmen wurden freigesprochen. Der Unfall ereignete sich am 30....Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Erste Gerichtsverhandlung nach tödlichem Unfall

Im Mai 2015 kam es in Koetschette, Luxemburg, zu einem tödlichen Unfall. Am Montag mussten sich Maschinenhersteller, Monteur und Betreiber vor Gericht verantworten. Ein Urteil wurde vom Bezirksgericht Diekrich noch nicht gefällt. Zwei der drei...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Funkelnder Neuzugang bei Christ

Christ feiert die Einführung der neuen Portalwaschanlagengeneration CADIS. Aus dem Altgriechischen stammend bedeutet der Name „die Funkelnde“. Genau das hat sie auch zum Ziel: nicht nur selbst richtungsweisend sein, sondern auch ihre Aufgabe als Glanzbringer...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Video: Dumme Idee …

Der verrückte Freitag schlägt mal wieder zu: In den USA versuchte ein Pick-Up-Fahrer mit aufgelegter Leiter eine Portalwaschanlage zu nutzen. Leider aber nur mit wenig Erfolg. Die Leiter verklemmt sich in der horizontalen Bürste und...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Autowaschanlage kann zum öffentlichen Verkehrsraum gehören

Das Gelände einer für jeden zugänglichen Autowaschanlage gehört zum öffentlichen Verkehrsraum. Ein Autofahrer kann daher wegen Verkehrsunfallflucht bestraft werden, wenn er sich nach einer Beschädigung der Anlage, ohne die Feststellungen seiner Personalien zu ermöglichen, entfernt....Weiterlesen
|Antworten|von: Helmut Peters