Thema: Portalwaschanlage

Drei Gründe für neue Waschanlagen

07Corona wirkt sich immer weiter aus. Beim genaueren Blick auf die Branche zeigen sich drei Gründe, weshalb jetzt trotz der Krise neue Waschanlagen eröffnen. Die Carwash-Branche beweist sich aktuell als krisensicher.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Digitalisierung bei CleanCar mit Vodafone und Axel Springer

Die Vorteile der Digitalisierung sollen für Kunden von CleanCar-Waschanlagen zu mehr Kundenzufriedenheit, höheren Umsätzen und verbesserter Kundenkommunikation führen. Gemeinsam mit Vodafone und Axel Springer will CleanCar die vernetzte Autowaschanlage im Rahmen des Programmes „Clever Waschen“...Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter

Istobal expandiert in China

Istobal gründet eine Tochtergesellschaft und eröffnet ein eigenes Werk, um den Markt der Fahrzeugreinigung in China zu erobern. Diese Entwicklung ist Ausdruck der Expansionsstrategie der nächsten Jahre und soll im chinesischen Markt zu einer Umsatzsteigerung...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Autofahrer bleiben ihrem Auto treu

Eine aktuelle Studie der HEM-Tankstellen zeigt, dass fast 70 Prozent der heutigen Autofahrer auch in Zukunft weiterhin Auto fahren werden. Den Erkenntnissen der Studie folgend würden Trends wie vermehrte Fahrradnutzung und Umstieg auf den ÖPNV...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

ADAC fordert schmalere Autos

Der ADAC hat die Breite der Fahrzeuge der ADAC Autodatenbank untersucht. Nur noch 53 Fahrzeuge haben aktuell Breite von unter 1,90 Meter. Neuwagen werden tendenziell immer breiter.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Die neue Generation ist mutig und neugierig

Die junge Generation der Carwash-Branche ist neugierig und mutig. Aber vor allem ist sie zuversichtlich. Der 21-jährige Kevin Pfeifer aus dem Vogtland arbeitet an einer Christ-Portalwaschanlage und hat sich aus reinem Interesse in die Branche...Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter

Lärmproblem gelöst

Nach einer Schließung wegen Lärmbelästigung musste die Portalwaschanlage der Gulf-Tankstelle in Ranis geschlossen werden. Nun gibt es eine Einigung und der Betrieb kann wieder aufgenommen werden.Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter

Miniaturanlage mit ernstem Hintergrund

Der „Carwash für Modellautos“ in unserer Rubrik Lach- und Waschgeschichten, ist eigentlich gar nicht so lustig, wie auf den ersten Blick gedacht. Hendrik Walstra, der YouTuber, der das Video postete, fertigte die Modellanlage als sein...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

AVIA-Station investiert in neue Portalanlage

Die AVIA-Tankstelle in Gmünd-Mitte (Österreich) investiert in eine moderne Zukunft. Die alte Portalwaschanlage wird nun durch das neuste Modell der Firma Kärcher ersetzt. Dafür investiert Geschäftsführer Andreas Weber rund 150.000 Euro.  Die Investition kommt natürlich vor...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Mann durch Auto eingeklemmt

Am Sonntag kam es in Salzburg zu einem Unfall vor einer Portalwaschanlage. Ein 32-Jähriger wischte händisch die Stoßstange seines Autos ab, als ein 53-jähriger Mann rückwärts aus der Portalanlage ausfuhr und den jüngeren Mann zwischen...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Urteil nach Tod in Waschanlage

Nach dem tödlichen Unfall in einer Waschanlage in Luxemburg im Mai 2015 wurde nun das Urteil verkündet. Der Betreiber wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, zwei weitere Unternehmen wurden freigesprochen. Der Unfall ereignete sich am 30....Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft