Anfang August ging ein Brand vom Technikraum der Clean Car Waschanlage in Mülheim aus und sorge für erhebliche Schäden an der Anlage. Nach anfänglichen Zweifeln über die Ursache des Brandes, steht nun fest: Es war Brandstiftung. Die Polizei schließt nun einen technischen Defekt aus und bestätigt, dass es sich vermutlich um Brandstiftung gehandelt hat. Ob diese aber fahrlässig oder vorsätzlich war,...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Caution: Dangerous (Carwash) Couture Ahead!

Es mag klingen wie Winter und Sommer, wie Hase und Fuchs, die sich „Gute Nacht!“ sagen – gegensätzlich und kaum zu glauben. Aber es ist tatsächlich passiert: Für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 hat sich Jeremy Scott,...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Kärcher präsentiert neuen Felgenreiniger

Die Reinigungsmittelserie „Klear!Line“ bekommt Zuwachs: Mit dem VehiclePro Klear!Rim RM 896 wird die Premiumserie erfolgreich ergänzt. Die Waschchemie kann in allen Fahrzeugwaschanlagen, inkl. SB-Plätzen sowie in Sprühgeräten etwa in Kfz-Werkstätten eingesetzt werden. Mit der Serie...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Brandstiftung in Mülheim nicht ausgeschlossen

Nachdem am Montag, 05.08.2019, die Clean Car Waschanlage in Mülheim in Flammen stand, ist die Brandursache zurzeit immer noch nicht klar. Laut Polizei kann auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Wie die Westfalenpost berichtet, wurde ein Brandsachverständiger...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

4 Tipps für den unerwarteten Geschäftsboost

Herzlichen Glückwunsch! Ihre Werbemaßnahmen fruchten, Ihr Geschäft wird im Umkreis bekannt und Ihre Waschanlage erfreut sich größter Beliebtheit. Für einen solchen Kundenboost sind oftmals die Geschäftsmodelle nicht gewappnet. Hier sind vier Tipps, die durch die...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Waschanlage stand in Flammen

Am Montag, 05.08.2019, wurde gegen 20:53 Uhr die Feuerwehr wegen einem Großbrand in einer Mülheimer Waschstraße Ecke Mannesmannalle und Langekamp verständigt. Der Brand ging anscheinend vom Technikraum aus und breitete sich schnell aus. Menschen kamen...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

Bewaffneter Raubüberfall in Hessen

Wieder einmal hat die Kriminalität eine Waschstraße getroffen. Diesmal im hessischen Gelnhausen. Ein Räuber-Duo überfällt mit einem Messer bewaffnet die Waschstraße im Industriegebiet Hailer und erbeuten 3.500 Euro. Der Angestellte wollte gerade die Anlage aufschließen,...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

CWSE 2019: Bewerbungs- und Teammanagement

Um eine erfolgreiche Waschanlage zu betreiben, bedarf es einem motivierten und qualifizierten Team. Auf der Car Wash Show Europe wird Cornelis van de Pol von Mr. Wash ein Seminar zum Themenkomplex Bewerbungsprozess und Teambildung halten....Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

CWSE 2019: The UK’s Handwashing Fight

Das Auto per Hand waschen … und das professionell. Im Vereinigten Königreich ein großes Problem. Brian Madderson, Vorstand der Petrol Retailers Association, bietet auf der Car Wash Show Europe ein Seminar zum Thema an. Nicht...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

„Sex sells“ – oder auch nicht …

In Villmergen (Schweiz) wird derzeit Trubel um eine Werbung einer örtlichen Waschanlage gemacht. Diese wirbt momentan nämlich mit Plakaten, auf denen eine halbnackte Frau und der Werbespruch „Staubsauger zum Saugen und Blasen“ abgebildet ist. Während...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft

CWSE 2019: Car Wash Associations Market Updates

Verschiedene Länder organisieren ihre Autowaschindustrie auch in verschiedenen Organisationen. So ist die International Carwash Association in den USA basiert, die BOVAG (BOnd Van Automobielhandelaren en Garagehouders) in den Niederlanden, die PRA (Prudential Regulation Authority) im...Weiterlesen
|Antworten|von: Eva Heuft