ISTOBAL rät wegen Wasserverschwendung von der Eigenwäsche ab

Die Eigenwäsche steht noch immer in Konkurrenz zur maschinellen oder automatisierten Fahrzeugwäsche. Besonders hartnäckig scheint sich der Eindruck zu halten, dass professionelle Fahrzeugwäsche wesentlich mehr Wasser verbrauchen würde, als die Eigenwäsche auf privaten Grundstücken. ISTOBAL...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Shell und AIR-serv kooperieren weitere 7 Jahre

Das Unternehmen AIR-serv hat seine Kooperation mit dem Mineralölunternehmen Shell um weitere sieben Jahre verlängert. An etwa 400 Shell-Tankstellen und bei einer Vielzahl von Shell Markenpartnern stehen seit 2011 Reifendruckprüfgeräte und SB-Sauger. AIR-serv bietet ein...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kunden wollen schnelle Dienstleistungen – ohne Bargeld

In Vorbereitung auf die Urlaubs- und Reisesaison wurden Kunden befragt, was Ihnen an Tankstellen wichtig ist. Für Dreiviertel aller Befragten ist Schnelligkeit ein wichtiges Kriterium. Elektronische Bezahlmethoden werden nicht zuletzt auch diesem Grund immer häufiger...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Haben Autowaschanlagen ein Image-Problem?

Das Marktforschungsunternehmen ServiceValue führt jährliche Kundenbefragungen zu unterschiedlichen Fragestellungen durch. Im Mai 2021 wurden die Ergebnisse der Fairness-Umfrage veröffentlicht. Insgesamt neun Waschanlagenunternehmen schafften es auf die Ergebnisliste. Erstaunlich ist aber, dass bei der Betrachtung der...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Zweites Schaumwerk entstand aus Zufall

Nach der Eröffnung der Waschstraße Schaumwerk in Emden im Juli 2020 entstand kurzfristig ein zweites Schaumwerk in Hildesheim. Für das Familienunternehmen SCORE- Tankstellen und Mineralölhandels-GmbH bot sich eine wohl einmalige Chance innerhalb kürzester Zeit eine...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Deutsche Kunden bevorzugen das Auto

In einer Umfrage im Auftrag der Versicherung HUK-Coburg aus dem Februar 2021 zeigte sich, dass 73 Prozent der Deutschen am liebsten das Auto als Transportmittel nutzen. Mit großem Abstand stehen die eigenen Füße mit 38...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Nach Anlagenumbau endlich im Umsatzplus

Der Betreiber Jürgen Gollmisch hat seinen Waschpark umgebaut. Zuvor firmierte der SB-Waschplatz unter dem Namen Wap-Waschbär, nun ist nicht nur der Name im neuen CarWash Rinteln-Nord neu. Seit dem Umbau und der Angebotserweiterung steigen die...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

JET eröffnet neue Waschstraße in Ingolstadt

In Ingolstadt eröffnet das Mineralölunternehmen JET Tankstellen Deutschland eine weitere Waschstraße. Besonders im SB-Waschbereich und in der Fahrzeugreinigung nach der Autowäsche erhalten die Kunden ein umfangreiches Angebot.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

WashTec-Aktie erhält Empfehlung

Die Aktie der WashTec AG wurde vom deutschen Börsenportal Finanztrends als „sichere Bank“ bezeichnet. Besonders die hohe Dividende und das Kurspotenzial wurden positiv bewertet.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

CO2-neutraler SB-Waschplatz dank Wärmepumpe

Der SB-Waschplatz des Unternehmens Reifen Stefan in Grünstadt wird seit kurzem CO2-neutral betrieben. Dies war zwar gar nicht das Ziel, aber es stellt sich nun als positiver Nebeneffekt heraus. Die lokale Presse berichtet ausführlich über...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

„Die Märkte entwickeln sich sehr unterschiedlich“

Führende Unternehmen der Autowaschanlagen-Branche haben einen ganzheitlichen Überblick über die Entwicklungen des Marktes und die unterschiedlichen Trends in den verschiedenen Ländern. Arthus Wessels ist Executive Vice President der WashTec AG und teilte seine Sichtweise zur...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer