Foto: Alfred Kärcher SE & Co. KG Auszeichnung 2024 Kärcher

Kärcher für Unternehmensführung ausgezeichnet

Foto: Alfred Kärcher SE & Co. KG

Hartmut Jenner, langjähriger CEO von Kärcher, wurde mit dem German Leadership Award ausgezeichnet. Die Ehrung fand in Heilbronn statt und würdigt seine Führungsqualitäten und den Beitrag zu Kärchers Erfolg. Der Award, der seit 2014 vergeben wird, ehrt jährlich Führungskräfte für innovatives und erfolgreiches Leadership.

In einer feierlichen Zeremonie auf dem Bildungscampus in Heilbronn wurde Hartmut Jenner, der Vorsitzende des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG, mit dem prestigeträchtigen German Leadership Award geehrt. Diese Auszeichnung wird alljährlich an Führungspersönlichkeiten vergeben, die durch außergewöhnliche und langjährige Unternehmensführung glänzen. Anerkennung herausragender Unternehmensführung Hartmut Jenner, 58 Jahre alt und seit über zwei Jahrzehnten CEO von Kärcher, wurde nun in die Reihe der Preisträger des German Leadership Awards aufgenommen.

„Hartmut Jenner verkörpert Werte wie Hingabe, Verantwortung und Verlässlichkeit, die ihn zu Spitzenleistungen fähig machen und seine robuste Persönlichkeit als Unternehmer prägen“, lobt Lars Wagner, Präsident der Jury des German Leadership Awards. Seit 2014 ehrt der German Leadership Award Führungskräfte, Unternehmen oder Institutionen, die sich innovativ und erfolgreich für Leadership einsetzen und das Thema in der Öffentlichkeit wertschöpfend vertreten.

Visionäre Führungsqualitäten essentiell in Krisenzeiten

„Gerade in Zeiten vielfältiger Krisen und technologischem Wandel sind visionäre Führungspersönlichkeiten mit starker Führungskraft gefordert“, unterstreicht Prof. Reinhold Geilsdörfer, Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung, und würdigt den Beitrag solcher Unternehmer für ihr gesellschaftliches und unternehmerisches Engagement.

Der German Leadership Award hat nach zehn Jahren einen Standortwechsel von München nach Heilbronn vollzogen und wurde 2024 erstmalig in Kooperation mit dem GLA European Leadership Center im Rahmen einer europäischen Summer School des Collège des Ingénieurs verliehen.

Danksagungen des Preisträgers

In seiner Dankesrede hob Jenner das vorbildliche Engagement und die starke Identifikation der Kärcher-Mitarbeiter mit dem Unternehmen hervor und dankte auch den Gesellschaftern für die Sicherstellung von Stabilität und Stärke des Unternehmens für langfristigen Erfolg. Unter Jenners Führung hat sich das Familienunternehmen Kärcher rasant entwickelt: Umsatz und Mitarbeiterzahl haben sich seit seinem Antritt mehr als verdreifacht.

Newsletteranmeldung

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.

Kärcher für Unternehmensführung ausgezeichnet | CarwashPro
Foto: Alfred Kärcher SE & Co. KG Auszeichnung 2024 Kärcher

Kärcher für Unternehmensführung ausgezeichnet

Foto: Alfred Kärcher SE & Co. KG

Hartmut Jenner, langjähriger CEO von Kärcher, wurde mit dem German Leadership Award ausgezeichnet. Die Ehrung fand in Heilbronn statt und würdigt seine Führungsqualitäten und den Beitrag zu Kärchers Erfolg. Der Award, der seit 2014 vergeben wird, ehrt jährlich Führungskräfte für innovatives und erfolgreiches Leadership.

In einer feierlichen Zeremonie auf dem Bildungscampus in Heilbronn wurde Hartmut Jenner, der Vorsitzende des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG, mit dem prestigeträchtigen German Leadership Award geehrt. Diese Auszeichnung wird alljährlich an Führungspersönlichkeiten vergeben, die durch außergewöhnliche und langjährige Unternehmensführung glänzen. Anerkennung herausragender Unternehmensführung Hartmut Jenner, 58 Jahre alt und seit über zwei Jahrzehnten CEO von Kärcher, wurde nun in die Reihe der Preisträger des German Leadership Awards aufgenommen.

„Hartmut Jenner verkörpert Werte wie Hingabe, Verantwortung und Verlässlichkeit, die ihn zu Spitzenleistungen fähig machen und seine robuste Persönlichkeit als Unternehmer prägen“, lobt Lars Wagner, Präsident der Jury des German Leadership Awards. Seit 2014 ehrt der German Leadership Award Führungskräfte, Unternehmen oder Institutionen, die sich innovativ und erfolgreich für Leadership einsetzen und das Thema in der Öffentlichkeit wertschöpfend vertreten.

Visionäre Führungsqualitäten essentiell in Krisenzeiten

„Gerade in Zeiten vielfältiger Krisen und technologischem Wandel sind visionäre Führungspersönlichkeiten mit starker Führungskraft gefordert“, unterstreicht Prof. Reinhold Geilsdörfer, Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung, und würdigt den Beitrag solcher Unternehmer für ihr gesellschaftliches und unternehmerisches Engagement.

Der German Leadership Award hat nach zehn Jahren einen Standortwechsel von München nach Heilbronn vollzogen und wurde 2024 erstmalig in Kooperation mit dem GLA European Leadership Center im Rahmen einer europäischen Summer School des Collège des Ingénieurs verliehen.

Danksagungen des Preisträgers

In seiner Dankesrede hob Jenner das vorbildliche Engagement und die starke Identifikation der Kärcher-Mitarbeiter mit dem Unternehmen hervor und dankte auch den Gesellschaftern für die Sicherstellung von Stabilität und Stärke des Unternehmens für langfristigen Erfolg. Unter Jenners Führung hat sich das Familienunternehmen Kärcher rasant entwickelt: Umsatz und Mitarbeiterzahl haben sich seit seinem Antritt mehr als verdreifacht.

Newsletteranmeldung

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.