Strahlender Triumph für HEM und ganz Deutschland: Am vergangenen Freitag stellte die beliebte Tankstellenkette HEM einen neuen Weltrekord auf. Mit 10.199 Autowäschen in nur acht Stunden wurde die bisherige Welt-Bestmarke von 7.197 Autowäschen aus Amerika deutlich übertroffen. Im ganzen Land brachten Autofahrer ihre Fahrzeuge in den HEM-Waschanlagen zum Glänzen und trugen so zu diesem beeindruckenden Ergebnis bei.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Weltrekordversuch im Autowaschen bei HEM

Die Vorfreude auf die Europameisterschaft ist groß, doch noch ein ganz anderer Wettkampf wartet auf Deutschland: HEM-Tankstellen laden zur deutschlandweiten Autowaschaktion ein und peilen einen Weltrekord an.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Autowaschen ohne (Landes-)Grenzen

In der Woche, in der Europa ein neues Parlament wählt, besuchte ProMedia eine transnationale Autowaschanlage. Perfect Carwash ist in den Niederlanden mit vier Standorten als auch in Deutschland mit zwei Standorten in Dülmen und Gronau...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
dreckiges E-Auto wird geladen

Mobilitätswandel: Folgen für Autowaschanlagen

Die Mobilitätsbranche erlebt einen rasanten Wandel, der durch Trends wie Elektromobilität, Shared Mobility und autonomes Fahren vorangetrieben wird. Diese Entwicklungen stellen die Autowaschanlagenbranche vor neue Herausforderungen und eröffnen gleichzeitig Chancen für innovative Geschäftsmodelle. Die aktuelle...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
E-Auto, Laden E-Mobilität

Anzahl an elektrischen Fahrzeugen steigt deutlich

Mit der stetig wachsenden Zahl von Elektroautos auf deutschen Straßen gewinnt auch die Rolle von Waschanlagen für diese Fahrzeuge an Bedeutung. Betreiber müssen sich auf die spezifischen technischen Anforderungen einstellen, um die Chancen dieses wachsenden...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
SoftCareSE Portalwaschanlage WashTec UNITI expo 2024

SoftCareSE: Der neue Einstieg in Waschgeschäft

PartnerMit der neuen SoftCareSE hat WashTec auf der UNITI expo 2024 einen Einstieg in die Welt der Portalanlagen präsentiert. Diese innovative Autowaschanlage wurde speziell für Standorte mit begrenztem Investitionsvolumen konzipiert und setzt neue Maßstäbe in...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Technikraum mit „Plug and Wash“ von CarBax

PartnerStellen Sie sich vor, die Installation Ihres Technikraums in einer Autowaschanlage wäre komplett ohne Komplikationen verlaufen. CarBax präsentierte diese tragbare Lösung auf der UNITI expo 2024. „Unser Portfolio in Stuttgart war sehr umfangreich“, sagte das...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Mehr Umsatz in der SB-Wäsche durch schnelle Trocknung

PartnerDas Trocknen nach der SB-Wäsche kostet Waschanlagenbetreibern bares Geld. Solange Kunden händisch ihre Fahrzeuge trocknen, können sie eine Waschbox besetzen und andere potenzielle Kunden fahren an der Waschanlage vorbei. „Niemand möchte heute warten, bis er sein...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Christ: Die Zukunft der Waschstraße hat begonnen

PartnerChrist Wash Systems, Spezialist für die Fahrzeugpflege, präsentiert seine neue Waschstraße EVO STAR auf der UNITI expo erstmals in voller Länge. Das Design, geprägt durch Eleganz und Funktionalität, steht im Einklang mit dem preisgekrönten BLADE-Design...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

DiBO startet Wasch-App

Der Anbieter von Autowaschanlagen DiBO stellte auf der UNITI expo 2024 seine neueste Innovation vor: eine Autowasch-App für Autowaschnutzer. Mit dieser App können Kunden direkt über ihr Smartphone die Waschanlage bedienen, Programme auswählen und starten.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
×