Die Fachmesse der Tankstellen- und Carwash-Branche findet in wenigen Monaten wieder in Stuttgart statt. Der deutsche Waschtechnikhersteller Otto Christ AG hat nun veröffentlicht, was Messebesuchen in diesem Jahr erwarten könne: Christ setzt auf Pioniergeist, Einheit, Stärke und Zusammenhalt.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
Produkte WashTec UNITI 2024

WashTec auf der UNITI expo: digital und nachhaltig

Auf der internationalen Tankstellenmesse UNITI expo, der europäischen Leitmesse für die Tankstellen- und Car-Wash-Branche, wird WashTec auch im Jahr 2024 wieder vertreten sein. Unter dem Motto „Sustainable. Digital. Successful. Join the future of car wash...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Werden Tankstellen bald Orte des Verweilens?

Bisher waren Tankstellen das Sinnbild für schnelles Tanken, Waschen und den Einkauf des Nötigsten. Erledigungen des Alltags ließen sich mit dem Tanken gut verbinden. Doch durch den Wandel vom Tanken zum Laden könnte sich auch...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Truckwash-Waschstraße in Amsterdam

PartnerDas Industriegebiet Westpoort erstreckt sich über einen großen Teil des Amsterdamer Hafens und zeichnet sich durch Industriegebiete mit Geschäften, Bürogebäuden und Hotels aus. Unzählige Transporter, darunter auch die eigenen Miet- und Umzugstransporter von Autoradam fahren...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

IMO Car Wash launcht neue Kunden-App

Der weltweit aktive Betreiber von Autowaschstraßen, die IMO Car Wash Group, führt in Deutschland eine neue App ein und nutzt Erfahrungen von ca. 1.080.000 Usern für ein optimiertes Kundenerlebnis. Die von Eagle Eye Solutions entwickelte...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

WashTec verabschiedet CEO

PartnerDer WashTec-Aufsichtsrat und Dr. Ralf Koeppe, Vorstandsvorsitzender der WashTec AG, haben sich am Freitag, dem 23.02.2024 darauf geeinigt, das Vorstandsmandat von Dr. Koeppe als CEO und CTO vorzeitig zu beenden. MIt großem Dank blickt der...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Was erwartet die Besucher der UNITI expo 2024?

Elmar Kühn, Geschäftsführer der UNITI-Kraftstoff GmbH und Veranstalter, sowie Ben Boroewitsch, Geschäftsführer der com-a-tec GmbH und verantwortlich für die Ausstellerakquise auf der UNITI expo, geben Details und Einblicke in die diesjährige Messe.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kärcher und TSG richten Kooperation neu aus

PartnerKärcher und TSG wollen ihre im Jahr 2017 geschlossene Zusammenarbeit im Bereich der Fahrzeugwäsche in eine neue Phase führen. Beide Partner planen, vor dem Hintergrund der zahlreichen Markt- und Technologieveränderungen der letzten Jahre, den Vertriebs-...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Virale Autowasch-Attake nimmt gutes Ende

Eine 18-jährige Autowascharbeiterin wurde über Nacht zu einer Internet-Sensation, als ihre Hochdrucklanze der Vorwäsche auf einen Waschkunden richtete. Zuvor wurde sie von diesem mit einem Getränk beworfen. Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Aral bleibt Marktführer der Tankstellen

Die meisten Tankstellen betreibt in Deutschland weiterhin der Mineralölkonzern Aral mit 2.266 aktiven Tankstellen 2023. Auf Platz zwei liegen die Shell-Tankstellen (1.947) und als Drittplatzierter geht Total (1.157) aus einer statistischen Veröffentlichung hervor. Insgesamt gibt...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Integration in der Waschanlage in Ingelheim

In einer Zeit, in der Inklusion und Chancengleichheit immer mehr an Bedeutung gewinnen, stellt die neue Auto- und Fahrradwerkstatt in Ingelheim ein Leichtturmbeispiel dar. Diese spezielle Werkstatt ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, aktiv am Arbeitsleben...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Social-Media-Trends 2024 richtig nutzen

In einer Welt, in der digitale Technologien und soziale Medien unaufhaltsam wachsen, ist es für Unternehmen jeder Branche unerlässlich, mit den neusten Trends Schritt zu halten. Für die Waschanlagenbranche eröffnen sich durch innovative Social-Media-Strategien neue...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer