CWSE 2019: Car Wash Associations Market Updates

Verschiedene Länder organisieren ihre Autowaschindustrie auch in verschiedenen Organisationen. So ist die International Carwash Association in den USA basiert, die BOVAG (BOnd Van Automobielhandelaren en Garagehouders) in den Niederlanden, die PRA (Prudential Regulation Authority) im Vereinigten Königreich oder die BTG (Bundesverband freier Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche e.V.) in Deutschland. Gemeinsam stellen sie die neusten Markttrends auf der Car Wash Show Europe 2019 vor.

Eric Wulf, CEO der ICA und andere Geschäftsführer der genannten Organisationen präsentieren kurz den Status Quo der Autowaschindustrien in ihren Ländern. Es wird besonders ein Augenmerk darauf gelegt, welche staatlichen Gesetze und Regulatoren auf das Carwash Geschäft Einfluss genommen haben und nehmen.

Außerdem wird in dieser Keynote erörtert, welche Chancen und Herausforderungen daraus entstanden sind und wie sie effektiv genutzt und bewältigt werden konnten, um weiterhin erfolgreich am Markt mitzuwirken.

Der Markt-Rundumschlag findet am Donnerstag, 19. September 2019 statt und wird in englischer Sprache gehalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.