Video: SUV vergisst Leerlauf in Waschstraße einzulegen und prallt auf Tesla

In einer amerikanischen Waschanlage knallte ein Nissan SUV auf einen Tesla, während dieser in der Waschstraße gewaschen wurde. Dadurch, dass der Fahrer des SUV vergessen hatte, den Leerlauf einzulegen, rammte dieser das Fahrzeug vor ihm. Der Schaden beträgt 2.000 Dollar. Der Vorfall wurde auf Video aufgenommen.

Der Tesla war mit einer Rückblickkamera ausgestattet, die den Moment festhielt, in dem der Nissan auf die Rückseite des Teslas auffuhr. Im Video ist zu sehen, wie der Nissan über die Waschstraße rollt und auf seinen Vordermann aufprallt. Der Tesla-Eigentümer beschrieb den Vorfall laut Daily Mail wie folgt: “Ich ließ meinen Wagen in der Waschstraße reinigen. Mein Hintermann vergaß, in seinem Fahrzeug den Leerlauf einzulegen, und prallte auf mich. Der Schaden an meinem Auto war minimal und die Reparatur kostet etwa 2.000 Dollar. Dieser Betrag reicht für die Person, die auf mich auffuhr bei Weiten nicht aus, denn sein Fahrzeug scheint es wesentlich schlimmer erwischt zu haben.”

Autor: Frank van de Ven

Frank van de Ven ist Redakteur bei CarwashPro.nl. Regelmäßig schreibt er Artikel für CarwashPro.de.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.