Wieder Automaten aufgebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an der Waschanlage einer Tankstelle in Heinsberg eingebrochen. Die Täter hebelten die Automaten der Anlage auf, in der sich jedoch nur Chips befanden. Der versuchte Einbruch ins Tankstellengebäude schlug fehl. 

Wie unrentabel der Einbruch in Automaten von Waschanlagen sein kann und meist ist, mussten einige Täter in Heinsberg am vergangenen Wochenende feststellen. Nachdem sie die Automaten aufgebrochen hatten, fielen ihnen lediglich die Chipmünzen in die Hände. Der Einbruchsversuch ins Shopgebäude der Tankstelle schlug ebenfalls fehl. Unverrichteter Dinge und ohne Beute flohen die Täter vom Tatort.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.