Nächste UNITI expo findet im Mai 2022 statt

Die UNITI expo, einer der größten Messen der Tankstellen- und Carwash-Branche, öffnet vom 17. bis 19. Mai 2022 in Stuttgart ihre Tore. Bereits jetzt seien 90 Prozent der Ausstellerflächen bereits belegt. Mit dem Hygienekonzept „Safe Expo“ soll für die Sicherheit der Besucher und Aussteller gesorgt werden.

„Unser Ziel ist es, stärker denn je zurückzukehren. Ohne die enorme Unterstützung der Aussteller
und Partner wäre dies nicht möglich. Es ist an der Zeit, die weltweite Branche wieder an einem Ort
zusammenzubringen“, sagt Ben Boroewitsch, Geschäftsleiter der com-a-tec GmbH und erster
Ansprechpartner für die Aussteller der Messe UNITI.

Trotz der Verschiebung des Termins vom Februar 2021 in das Frühjahr 2022 berichtet der Veranstalter, dass die Messe in den gleichen Hallen 1, 3 und 5 auf 40.000 m² Ausstellungsfläche stattfinden wird. „Wir freuen uns sehr über die gleichbleibende Hallenkonstellation. Das erspart unseren Ausstellern eine erneute Planung ihrer Stände und ermöglicht ihnen die Präsenz auf dem ursprünglich gewählten Standplatz“, so Ben Boroewitsch.

Das Messekonzept zeichne sich durch die Terminierung auf drei Messetagen und vier angebotene Themenwelten aus: „Technik, Zahlung und Logistik“, „Carwash & Carcare“, „Mineralölunternehmen und Mineralölhandel“ und schließlich auch „Shop & Convenience“.

Zuletzt wurden bei der UNITI expo im Mai 2018 476 Aussteller und 17.000 Teilnehmer aus 120 Nationen begrüßt.

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.