ICA begrüßt Ben Higgs im LEAD-Schulungsprogramm

Foto: Symbolbild

Die International Carwash Association (ICA) ist stolz darauf, die Einstellung von Ben Higgs als jüngste Verstärkung ihres Lern- und Entwicklungsteams bekannt zu geben, der das renommierte LEAD-Schulungsprogramm für Waschanlagenmanager verstärkt. 

Ben Higgs bringt einen umfassenden Erfahrungsschatz aus dem Autohandel mit und bereichert das Team bei der Bereitstellung exklusiver Schulungsprogramme für die Autowaschbranche. Mit über 16 Jahren Erfahrung im Bereich Schulung und Entwicklung, insbesondere in den Bereichen Kundenservice und Software-as-a-Service (SaaS), ist Higgs bestens gerüstet, um zur sich entwickelnden Bildungslandschaft der Autowaschbranche beizutragen. Sein umfangreicher Hintergrund im Account Management, technischen Softwareschulungen und Teamführung passt nahtlos zu den Zielen des des LEAD-Programms.

Wachstum der LEAD-Plattform beschleunigen

„Die Aufnahme von Ben in unser Team stellt eine bedeutende Erweiterung unserer Fähigkeiten dar. Seine innovative Herangehensweise an das Lernen und seine profunden Einblicke in den Auto-Service-Sektor werden entscheidend dazu beitragen, unser LEAD-Programm voranzubringen“, sagt Claire Moore, Chief Learning Officer bei ICA.

Eric Wulf, CEO von ICA, äußerte sich ebenfalls zur strategischen Erweiterung des Teams: „Das kollektive Talent unseres Lern- und Entwicklungsteams, das nun durch Bens Ankunft verstärkt wird, positioniert uns in einzigartiger Weise, um das Wachstum unserer LEAD-Plattform zu beschleunigen.

„Das kollektive Talent unseres Lern- und Entwicklungsteams, die nun durch Bens Ankunft verstärkt werden,
sind wir in einer einzigartigen Position, um das Wachstum unserer LEAD-Plattform zu beschleunigen. Diese Erweiterung wird den Einzelhandelsunternehmen im Bereich Autowäsche direkt zugutekommen und ihnen fortschrittliche Lösungen bieten, um auf dem heutigen dynamischen Markt erfolgreich zu sein.“

Carwash-Manager-Training LEAD

Das LEAD-Programm der ICA ist bekannt für seinen umfassenden Schulungs- und Entwicklungsansatz, der darauf abzielt, Waschanlagenmanager mit den notwendigen Werkzeugen und dem Wissen für den Erfolg in der Branche auszurüsten. Mit den gemeinsamen Bemühungen von erfahrenen Fachleuten wie Claire Moore, Kristen Figliulo und jetzt Ben Higgs, wird das Programm seine Tradition der der pädagogischen Exzellenz fortsetzen.

Higgs drückte seine Begeisterung darüber aus, dem Team beizutreten: „Ich bin begeistert, Teil der International Carwash Association zu sein und zum LEAD-Programm beizutragen. Es ist eine großartige Gelegenheit, die Branche durch effektive Schulung und Entwicklung positiv zu beeinflussen. Ich freue mich darauf, mit dem Team und unserer Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um die Zukunft der Autowäsche zu gestalten.“

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.

ICA begrüßt Ben Higgs im LEAD-Schulungsprogramm | CarwashPro