Frankfurt hat seine erste Waschanlage für Hunde

Alexander Majid kannte Hundewaschanlagen aus den USA. Dort stünden sie an fast jeder Waschanlage. Nun hat auch Frankfurt seine erste Waschstraße für Hunde. Sie wird in Niederrad als Ergänzung für ein Tierbedarfsgeschäft betrieben.

Die Kunden der Hundewaschanlage in Frankfurt-Niederrad können zwischen verschiedenen Waschprogrammen wählen, aber im Gegensatz zur Autowäsche gibt es hier keine Unterbodenwäsche oder Lackversiegelung. Die Preise richten sich je nach Waschzeit und belaufen sich bei kleineren, kurzhaarigen Hunden inklusive Trocknung auf etwa fünf Euro, bei größeren Hunden sind es zwischen fünf und zehn Euro.

Der Betreiber Alexander Majid hatte vor der Corona-Krise einen Umzugsservice, der schließlich aber insolvent gegangen ist. Nun betreibt Majid ein Geschäft für Tierbedarf mit einem angeschlossenen Hunde-Friseurbereich. Mit der Hundewaschanlage möchte der Unternehmen seinen Kunden einen weiteren attraktiven und lukrativen Service bieten.

Erweiterungen des Service sind geplant

Um den Service zeitunabhängig anbieten zu können, plant Majid den Umbau der Anlage auf einen 24-Stunden-Betrieb. Stammkunden sollen dann mit einem Chip Zugang zur Anlage erhalten und so völlig losgelöst von den Öffnungszeiten ihren Hund waschen können. „Je nachdem, wenn der Kunde nachts Gassi war und der Hund sich gewälzt hat und so weiter. Er hat dann immer Zugriff auf die Anlage und kann seinen Hund waschen“ so Majid über seine Pläne.

Eigene Erfahrung prägte seine Entscheidung

Alexander Majid ist selbst Hundebesitzer. Er besitzt einen Malteser Hund und eine Dogge von 84 Kilogramm. „So einen Hund zu Hause in die Badewanne hinein und wieder herauszuheben, ist einfach unmöglich. Deswegen habe ich nach einer Lösung gesucht, die es für den Hund und auch den Hundehalter einfacher macht.“

Waschanlagen für Hunde sind ein großer Trend in der Carwash-Branche. Immer mehr Betreiber nutzen dies als zusätzliche Umsatzquelle und als Lieferant für neue Waschkunden. Zuletzt hatte der Anbieter ProDogwash auf einen Boom neuer Hundewaschanlagen im Jahr 2020 zurückgeblickt. CarwashPro berichtete darüber für Sie.

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.