Partner

WashTec unterzeichnet Charta der Vielfalt

Foto: Charta der Vielfalt e.V.

Die WashTec AG hat im Jahr 2022 die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt damit ein Zeichen für mehr Vielfalt und Toleranz im Unternehmen und um im Arbeitsumfeld der Mitarbeiter. Rund 4.700 Konzerne, Betriebe, öffentliche Institutionen, Vereine, Stiftungen und Verbände haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet.

Bis heute haben über 4.700 Organisationen mit insgesamt rund 14,9 Millionen Beschäftigten die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Seit 2022 gehört nun auch die WashTec AG zu dieser Liste aus Konzernen, Betrieben, öffentlichen Institutionen, Vereinen, Stiftungen und Verbänden. „Wir signalisieren mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, welches frei von Diskriminierung ist, und das all unsere Mitarbeitenden wertschätzt“, heißt es in einer Veröffentlichung des Unternehmensvorstandes.

Diversity sei ein Querschnittsthema und der Vorstand fasst die Idee hinter der Unterzeichnung zusammen: „Eine
Organisationskultur, in der Vielfalt selbstverständlich gelebt wird, führt dazu, dass alle Beschäftigten ihr Potenzial bestmöglich einbringen. Sie befördert auch die Vielfalt der Ideen oder Produkte, für die die Organisation steht.“

WashTec hat neben der Unterzeichnung auch eine Diversitybeauftragte benannt und fordert Mitarbeiter dazu auf, sich aktiv einzubringen: „Wir freuen uns sehr, nun Teil des größten Diversity-Netzwerks Deutschlands zu sein und die Vielfalt bei uns gemeinsam mit Ihnen zu fördern und zu gestalten. Bringen Sie sich gerne mit Ihren eigenen Ideen ein, wie Vielfalt bei WashTec gelebt werden kann!“

Hintergrund der Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz. Mehr Informationen zum Inhalt der Charta der Vielfalt und zu den Punkten, zu denen sich die Unterzeichner durch die Unterzeichnung verpflichtet haben, sowie die Charta im Wortlaut sind hier zu finden.

Charta der Vielfalt e. V.

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.