Aral und PAYBACK starten „PAYBACK Fuel & Go“

Ab sofort können Aral-Kunden direkt an der Zapfsäule mit der PAYBACK-App mobil bezahlen und die beliebten PAYBACK-Punkte sammeln. Ohne Aussteigen und den Weg zur Kasse wird Tanken und Bezahlen so noch schneller und komfortabler. Die Bezahlung von Autowäschen ist mit der PAYBACK-App bei Aral noch nicht möglich.

In einer ersten Phase können Kunden an etwa 400 Aral-Tankstellen deutschlandweit mit der PAYBACK-App ihre Tankrechnung zahlen. Die Kunden wählen dabei in der App die Zapfsäule aus, den gewünschten Betrag oder die gewünschte Menge an Kraftstoff aus. Dabei werden gleichzeitig die beliebten PAYBACK-Punkte gesammelt.

Aral Vorstand Patrick Wendeler sieht hier den Kundennutzen: „Es ist uns wichtig, unser Angebot an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Wer heute tankt, sein Auto wäscht und im Shop einkauft, möchte nächste Woche vielleicht nur schnell zum Tanken vorbeikommen.“ Damit ist diese schnelle Art der Bezahlung auf Kunden ausgelegt, für das Tanken wenig Zeit investieren wollen und auch kurze Wege zur Kasse sparen wollen.

Nach Aussage von Aral ist aktuell nicht möglich, diesen Service auch für die Autowäsche zu nutzen. Eine Integration dessen sei aktuell auch nicht geplant. Unter diesen Umständen gilt es Tankkunden noch besser auf das Angebot der Autowaschanlage aufmerksam zu machen. Der Kontakt mit dem Personal und damit das persönliche Verkaufsgespräch wird diese Kunden nicht mehr erreichen. Andere Wege der Kundenansprache müssen für mobil bezahlende Kunden gefunden werden.

Autor: Sandra Schäfer

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.