Die Deutschen waschen ihr Auto innen häufiger als von außen

Über ein Drittel der Deutschen (35 %) reinigen ihr Auto von innen mindestens einmal im Monat oder sogar häufiger. Hingegen gaben nur 28 Prozent der Befragten an, ihr Auto von außen so regelmäßig zu waschen. Zu diesen Ergebnissen kam eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der star Tankstellen. 

Auch wenn für viele Autobesitzer die regelmäßige äußere Autowäsche wichtig ist, um den Lack und damit einhergehend auch den Wert des Wagens zu erhalten, waschen doch nur 28 Prozent der Befragten ihr Auto einmal im Monat oder häufiger selbst von außen. 71 Prozent waschen ihr Auto nur höchstens alle zwei Monate oder sogar nie.

Nur die inneren Werte zählen mehr

Für 35 Prozent der Befragten sind die inneren Sauberkeitswerte des Wagens sehr wichtig. Sie gaben an, den Innenraum mindestens einmal im Monat selbst zu pflegen und zu reinigen. Ein genauer Blick zeigt: Nicht alle Gegenstände und Bereiche werden jedoch mit der gleichen Aufmerksamkeit und Qualität gesäubert. Rund die Hälfte der Befragten putzt eigenhändig mindestens einmal im Monat den Fußraum, die Konsole, den Rückspiegel und die Fensterschreiben. Wichtige Bedienelemente wie Handbremse, Schaltknüppel, Lenkrad, Sitze, Türgriffe und Staufächer werden bei der Innenraumpflege hingegen vernachlässigt und höchstens nur alle zwei Monate selbst gereinigt. Nur jeder Fünfte der Befragten gab an, die Kupplung sowie das Gas- und Bremspedal regelmäßig zu säubern.

Wie wichtig regelmäßiges Autowaschen von innen und von außen ist, wissen die Betreiber von Waschanlagen ziemlich genau. ORLEN Deutschland beispielsweise investiert seit vielen Jahren in diesen Bereich und bietet – im Verhältnis zur Tankstellenanzahl – das größte Autowaschanlagennetz an ihren star Tankstellen an. Die Bemühungen zahlen sich aus: Das ersten frühlingshafte Februar-Wochenende in diesem Jahr geht als das stärkste Autowasch-Wochenende in die bisherige Firmengeschichte ein.

Aufrüsten für die Innenreinigung

Bereits 200 der star Tankstellen sind mit neuen Staubsaugern von Kärcher ausgestattet. Neben einer hohen Saugleistung besitzen sie eine spezielle Schlauchrückführung. So zieht sich der Schlauch nach der Benutzung wieder automatisch zusammen ohne sich dabei einzuklemmen. „Die neuen Staubsauger erleichtern, dank der einfachen Handhabung die Saugarbeiten für unsere Kunden um ein Vielfaches“, erklärt Waldemar Bogusch,  Vorsitzender     der    Geschäftsführung     der    ORLEN     Deutschland    GmbH    und     ihrer Tankstellenmarke star. „Für den langfristigen Werterhalt des Autos ist die Autowäsche – von innen und von außen – entscheidend. Wir empfehlen unseren Kunden daher mindestens einmal im Monat ihr Auto zu reinigen“, so Waldemar Bogusch weiter.

Angebotsvielfalt beim Autowaschen

Als Autowasch-Spezialisten bieten die star Tankstellen effiziente Waschprogramme mit fahrzeug- und ressourcenschonender Technik, bei denen die Kunden sich auch bei starkem Schmutz keine Sorgen um den Autolack machen müssen. Je nach Standort stehen neben den klassischen Portalwaschanlagen, Wasch-Boxen oder an einzelnen Tankstellen sogar Waschstraßen zur Verfügung.

Mit den neuen innovativen und digitalen Service-Angeboten „Drive-In“ und „Wash & Pay“ wird das Auto in den Portalwaschanlagen von star jetzt besonders schnell sauber: Sie beschleunigen den Waschvorgang erheblich und die Wartezeit zwischen den einzelnen Wäschen wird für den Kunden verkürzt. Für schnellere und komfortablere Abläufe bei der

Portalwäsche sorgt das innovative Bezahlkonzept „Wash & Pay“. Der Kunde kann direkt zum Waschen fahren, wenn die Anlage frei ist. Bezahlt wird erst danach oder bequem im Shop, während das Fahrzeug gewaschen wird. Der moderne „Drive-In“-Service erlaubt den Autofahrern, auch in Portalwaschanlagen während des gesamten Reinigungsprozesses im Fahrzeug sitzen zu bleiben, was sich fast die Hälfte aller Autobesitzer wünscht. Die Kunden müssen somit nicht mehr bei schlechtem Wetter im Freien stehen, sondern können sich bequem im Auto zurücklehnen und ihre Zeit je nach Wunsch nutzen.

Autor: Helmut Peters

Journalist, Texter und PR-Profi. Seit vielen, vielen Jahren in der Medienwelt zuhause. Für große Unternehmen, kreative Agenturen, für Funk und TV. Offline und online. Lieblingsthema: Komplexe, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und Produkte.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.