Waschanlage von JET

StarWash heißt zukünftig JET

Die an bestimmen JET-Tankstellen angebotenen Waschstraßen der Marke StarWash sollen künftig unter JET firmieren. Das gab das Unternehmen kürzlich in einer Pressemitteilung bekannt.

In Deutschland betreibt JET nach eigenen Angaben neben den mehr als 240 Portalwaschanlagen an Jet-Tankstellen auch 35 Waschstraßen unter der Marke StarWash. Diese sollen nun zu JET-Waschstraßen umgebaut werden. Die Optik und das Design dieser Waschstraßen wird zukünftig ebenfalls an das bereits bestehende JET-Angebot angepasst. Damit reagiert JET nach eigener Aussage auf die Marktentwicklung der Autopflege. Das Potenzial hierfür wird bei JET als hoch bewertet.

Den Anfang dieses Umbaus macht die JET Waschstraße am Standort Hamburg, Deelböge 21. Der gesamte Umbau aller Anlagen wird sich über die kommenden Jahre erstrecken. Auch neue Standorte sollen bei JET erschlossen werden.

Autor: Benedikt Wolter

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.