Christ präsentiert Car Wash Days 2020: Erfahrungsaustausch 2.0

Christ möchte die Waschanlagenbranche enger zusammenführen und präsentiert zu diesem Zweck die Christ Car Wash Days 2020. Während der Veranstaltung, die dieses Jahr, an verschiedenen Tagen im Zeitraum von September bis Dezember, stattfindet, geht es vor allem um Erfahrungsaustausch. Der Waschanlagenfabrikant möchte die Presse, Entwickler, Hersteller, Techniker und Experten zusammenbringen.

Die Christ Car Wash Days 2020, die in Benningen veranstaltet werden, sollen als Informations- und Kommunikationsplattform dienen. Vereint unter einem Dach werden verschiedene Techniken, Produkte und Entwicklungen der Branche besprochen werden. Während des Events werden in einer coronasicheren Location Live-Demonstrationen gegeben. Kleine Besuchergruppen haben Zugang zu der Veranstaltung, für die online reserviert werden muss. Die Gruppenzusammensetzung ist so eingeteilt, dass es ausreichend Möglichkeiten gibt, um zu netzwerken. Kunden und Entwickler werden mit dem Ziel zusammengebracht, voneinander zu lernen. Mit der Christ-DNA präsentiert Christ erstmals eine komplett neu entwickelte Produktfamilie. Das Sortiment wird vom hauseigenem Vertriebs- und Entwicklungsteam vorgestellt und die Gäste haben die Gelegenheit, die Produkte während einer Live-Demonstration in Funktion zu sehen.

Nachhaltig wirtschaften

Das Motto der Christ Car Wash Days 2020 ist ‘Meet the big five of Christ’. Alle fünf Gebiete, in denen der Waschanlagenfabrikat aktiv ist, werden in dem Programm behandelt. So wird ausführlich auf Portalwaschanlagen, Waschstraßentechnik, SB-Waschplatzsysteme, Bezahlsysteme, Waschchemie, sowie Zubehörprodukte rund um die Fahrzeugwäsche eingegangen. In einem ganztägigen Programm werden die verschiedenen Bereiche beleuchtet und diskutiert. Für niederländische Besucher wurde Mittwoch, der 7. Oktober reserviert. An diesem Datum findet das Programm teilweise auf Niederländisch statt. Bei viel Interesse und Anmeldungen werden zusätzliche Tage für niederländischen Interessenten eingeplant.

Christ setzt sich für Energieeinsparung und nachhaltiges Wirtschaften ein. So werden beispielsweise LED-Beleuchtung und energiesparende Techniken in großem Umfang eingesetzt.

Weitere Informationen und den Link, um sich zu registrieren finden Sie hier . 

Autor: Frank van de Ven

Frank van de Ven ist Redakteur bei CarwashPro.nl. Regelmäßig schreibt er Artikel für CarwashPro.de.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.