Tankstellenumbau ohne Waschanlage

In Heilbronn wird die Freie Tankstelle an der Stuttgarter Straße umgebaut. Von Februar bis April sollen die Bauarbeiten laufen, um die Anlage zu modernisieren. Die Firma Spathelf sieht jedoch keinen Bedarf mehr für die Waschanlage. Sie wird abgerissen. 

Nicht nur die Waschanlage weicht. Auch das angeschlossene Gebäude am hinteren Grundstücksteil wird abgerissen und neu eingerichtet. Die Tankstelle wird komplett neu strukturiert, um den Verkehr besser fließen zu lassen. Betreiber Klaus Spathelf äußert gegenüber der Heilbronner Stimme, dass für die Waschanlage auf dem Gelände kein Bedarf mehr bestehe. Bereits 2016 hatte man auf Veränderungen reagiert und auf der Fleiner Höhe eine moderne ca. 60 Meter lange Waschstraße mit 19 Saugerplätzen errichtet.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.