Thema: Fahrzeugpflege

Ein Drittel zu weniger Neuwagen

Der Neuwagenmarkt zeigt sich mit einem Minus vom 5,2 Prozent. Das gab das Kraftfahrbundesamt mit den Zulassungszahlen für Oktober bekannt. Der Grund für diesen starken Rückgang liegt in der mangelnden Verfügbarkeit von Elektronikchips.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Fahrzeugmarkt gerät ins Stocken

Nachdem der Neuwagenmarkt und der Gebrauchtwagenmarkt seit Beginn der Corona-Krise deutlich zugelegt hatten, ist aktuell ein starker Rückgang zu verzeichnen. In der Summe führt dies aktuell zu einer sinkenden Anzahl an Fahrzeugen. Eine Trendumkehr ist...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kundenservice: Mehr als nur waschen

Die Konkurrenz durch Fahrzeugpflegedienste zeigt. In der Branche der nicht automatisierten Autowäsche lassen sich leichter zusätzliche Serviceleistungen finden, die eine Autowaschanlage nicht bieten kann. Wash@Work aus Ingelstadt bietet nun nicht nur saubere Autos, sondern auch...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Autopflege im Dauerfrost

Deutschland ist seit Tagen im Dauerfrost mit Spitzenwerten von -25 Grad. Um jeden Morgen sorglos in sein Auto einsteigen zu können, sollte während der Autopflege jetzt besonderer Wert auf die Türen und Dichtungen gelegt werden....Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Wirkt überzeugend: Fahrzeug-Konservierung lohnt sich

Nahezu jede deutsche Autowaschanlage bietet auch ein Programm zur Fahrzeugkonservierung. Dabei wird das Auto mit einer pflegenden Substanz besprüht („Heißwachs/Hartwachs“), welche die Oberfläche konserviert. Viele Autofahrer machen seit langem regelmäßig davon Gebrauch, andere sind nicht...Weiterlesen
|Antworten|von: Helmut Peters