Thema: Innenreinigung

Waschstraße des Jahres glänzt durch Nachhaltigkeit

Das Nachhaltigkeitskonzept des Waschparks von Felta in Vechta wurde mit dem Titel „Waschstraße des Jahres“ prämiert. CarwashPro.de hat genauer nachgefragt, was zu dieser Auszeichnung führte. Es zeigte sich, dass nicht nur Nachhaltigkeit diese Waschstraße auszeichnet,...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Ein Drittel zu weniger Neuwagen

Der Neuwagenmarkt zeigt sich mit einem Minus vom 5,2 Prozent. Das gab das Kraftfahrbundesamt mit den Zulassungszahlen für Oktober bekannt. Der Grund für diesen starken Rückgang liegt in der mangelnden Verfügbarkeit von Elektronikchips.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Fahrzeugmarkt gerät ins Stocken

Nachdem der Neuwagenmarkt und der Gebrauchtwagenmarkt seit Beginn der Corona-Krise deutlich zugelegt hatten, ist aktuell ein starker Rückgang zu verzeichnen. In der Summe führt dies aktuell zu einer sinkenden Anzahl an Fahrzeugen. Eine Trendumkehr ist...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kundenservice: Mehr als nur waschen

Die Konkurrenz durch Fahrzeugpflegedienste zeigt. In der Branche der nicht automatisierten Autowäsche lassen sich leichter zusätzliche Serviceleistungen finden, die eine Autowaschanlage nicht bieten kann. Wash@Work aus Ingelstadt bietet nun nicht nur saubere Autos, sondern auch...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Mr. Wash plant weiteren Standort in Heidelberg

Nach der Eröffnung der 35. Mr. Wash-Autowaschanlage gibt das Unternehmen nun bekannt, auch in Heidelberg direkt vor dem Baubeginn für eine weitere Anlage zu stehen. Das Unternehmen präsentierte einen Projektentwurf, für den es sogar vom...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kunden wollen für Sauberkeit mehr Geld ausgeben

Das Thema Sauberkeit in Fahrzeugen wird wohl längerfristige Folgen auf die Automobilbranchen haben, als bisher gedacht. Beim Kauf eines Neuwagens rücken dank Corona derzeit völlig neue Aspekte in den Fokus der Kunden und die Bereitschaft...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

CleanCar plant zweiten Standort in Leipzig

Trotz schwieriger Corona-Bedingungen plant die Autowaschkette CleanCar einen zweiten Standort in Leipzig. Das Unternehmen suchte schon längere Zeit nach einem geeigneten Standort und plant nun auf einem Grundstück im Leipziger Norden eine weitere Clean-Car-Filiale.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kunden missbrauchen kostenlosen Tuch-Service

Viele Waschanlagen bieten ihren Kunden nach der Wäsche ein Trockungstuch zum Trocknen der noch feuchten Stellen am Fahrzeug an. Für die Art dieses Serviceangebotes gibt es viele Varianten. Die belgische Waschanlage Cristial Carwash bot ihren...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Nachfrage nach Innendesinfektion für Lkw-Anhänger

26Als Istobal-Partner im süddeutschen Raum ist die BHB Waschanlagen Vetriebs GmbH einer der deutschen Ansprechpartner für Istobal-Produkte. Geschäftsführer Tobias Straub berichtet, dass aktuell eine große Nachfrage nach Desinfektionsmöglichkeiten im Innenbereich von Lkw besteht.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer
Innenreinigung | CarwashPro

Thema: Innenreinigung

Waschstraße des Jahres glänzt durch Nachhaltigkeit

Das Nachhaltigkeitskonzept des Waschparks von Felta in Vechta wurde mit dem Titel „Waschstraße des Jahres“ prämiert. CarwashPro.de hat genauer nachgefragt, was zu dieser Auszeichnung führte. Es zeigte sich, dass nicht nur Nachhaltigkeit diese Waschstraße auszeichnet,...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Ein Drittel zu weniger Neuwagen

Der Neuwagenmarkt zeigt sich mit einem Minus vom 5,2 Prozent. Das gab das Kraftfahrbundesamt mit den Zulassungszahlen für Oktober bekannt. Der Grund für diesen starken Rückgang liegt in der mangelnden Verfügbarkeit von Elektronikchips.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Fahrzeugmarkt gerät ins Stocken

Nachdem der Neuwagenmarkt und der Gebrauchtwagenmarkt seit Beginn der Corona-Krise deutlich zugelegt hatten, ist aktuell ein starker Rückgang zu verzeichnen. In der Summe führt dies aktuell zu einer sinkenden Anzahl an Fahrzeugen. Eine Trendumkehr ist...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kundenservice: Mehr als nur waschen

Die Konkurrenz durch Fahrzeugpflegedienste zeigt. In der Branche der nicht automatisierten Autowäsche lassen sich leichter zusätzliche Serviceleistungen finden, die eine Autowaschanlage nicht bieten kann. Wash@Work aus Ingelstadt bietet nun nicht nur saubere Autos, sondern auch...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Mr. Wash plant weiteren Standort in Heidelberg

Nach der Eröffnung der 35. Mr. Wash-Autowaschanlage gibt das Unternehmen nun bekannt, auch in Heidelberg direkt vor dem Baubeginn für eine weitere Anlage zu stehen. Das Unternehmen präsentierte einen Projektentwurf, für den es sogar vom...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kunden wollen für Sauberkeit mehr Geld ausgeben

Das Thema Sauberkeit in Fahrzeugen wird wohl längerfristige Folgen auf die Automobilbranchen haben, als bisher gedacht. Beim Kauf eines Neuwagens rücken dank Corona derzeit völlig neue Aspekte in den Fokus der Kunden und die Bereitschaft...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

CleanCar plant zweiten Standort in Leipzig

Trotz schwieriger Corona-Bedingungen plant die Autowaschkette CleanCar einen zweiten Standort in Leipzig. Das Unternehmen suchte schon längere Zeit nach einem geeigneten Standort und plant nun auf einem Grundstück im Leipziger Norden eine weitere Clean-Car-Filiale.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kunden missbrauchen kostenlosen Tuch-Service

Viele Waschanlagen bieten ihren Kunden nach der Wäsche ein Trockungstuch zum Trocknen der noch feuchten Stellen am Fahrzeug an. Für die Art dieses Serviceangebotes gibt es viele Varianten. Die belgische Waschanlage Cristial Carwash bot ihren...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Nachfrage nach Innendesinfektion für Lkw-Anhänger

26Als Istobal-Partner im süddeutschen Raum ist die BHB Waschanlagen Vetriebs GmbH einer der deutschen Ansprechpartner für Istobal-Produkte. Geschäftsführer Tobias Straub berichtet, dass aktuell eine große Nachfrage nach Desinfektionsmöglichkeiten im Innenbereich von Lkw besteht.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer