Schlägerei in der Warteschlange

Einen nicht allzu schönen Jahresausklang bereiteten zwei junge Männer den Wartenden und Mitarbeitern einer Waschstraße am Friedrich-Bergius-Ring in Lengfeld. Dort kam es kurz vor Jahresende zu einer Schlägerei. Die genauen Gründe dafür sind unbekannt.

Die Polizei berichtet, dass sich die beiden Männer zunächst stritten. Der verbale Streit führte jedoch zu gegenseitigen Handgreiflichkeiten, bei denen beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Über die Ursache des Konflikts ist nichts bekannt. Die Waschanlage war jedoch gut besucht, andere Wartende werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, sofern sie etwas zur Aufklärung beitragen können, wie die Mainpost erklärt.

Autor: Eva Heuft

Eva Heuft, studierte Germanistin und Anglistin, arbeitet als Redakteurin für das CarwashPro Magazin.

Antworte auch

Noch maximal Zeichen

Bitte melden Sie sich an mit einem der sozialen Medium um einen Kommentar abzugeben.