Thema: Corona

Nachfrage nach Innendesinfektion für Lkw-Anhänger

26Als Istobal-Partner im süddeutschen Raum ist die BHB Waschanlagen Vetriebs GmbH einer der deutschen Ansprechpartner für Istobal-Produkte. Geschäftsführer Tobias Straub berichtet, dass aktuell eine große Nachfrage nach Desinfektionsmöglichkeiten im Innenbereich von Lkw besteht.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Hälfte aller Bezahlvorgänge erfolgt ohne Bargeld

Das erste Corona-Jahr brachte ein rasantes Wachstum an Kartenzahlungen mit sich. Das Debitkarten-Zahlsystem GiroCard meldet für 2020 5,5 Milliarden Transaktionen. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte sich die Nutzung um 20 Prozent. Insgesamt wurden zum Jahresende...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Kärcher beendet 2020 mit Rekordumsatz

Kärcher hat im Krisenjahr einen Rekordumsatz verbucht. Laut Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstandes der Alfred Kärcher SE & Co. KG, liegt dies am „ausbalancierten Geschäftsmodell“ des Unternehmens.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Viermal mehr SUVs als vor 10 Jahren

SUVs sind trotz Klimaschutzzielen auf dem Vormarsch. Die Zahl der versicherten Fahrzeuge aus diesem Segment ist im Flächenland Brandburg am höchsten. Gegenüber 2009 stieg die Zahl um das Vierfache. Das hat Folgen für die Carwash-Branche.Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter

Kunden entscheiden selbst über den Preis

Die aktuelle Zeit ist für Unternehmen auch eine Zeit der unternehmerischen Kreativität. Eine Werkstatt in Dormhagen lässt ihre Kunden derzeit selbst entscheiden, wie viel Geld sie für eine Werkstattleistung bezahlen wollen.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Hygienisch saubere Autos von innen und außen

Taxis und Mietwagen mit Chauffeur sind gerade in dieser Zeit wichtige Transportmittel für Menschen, die nicht eigenständig mobil sind und den öffentlichen Personennahverkehr nicht nutzen können. Hygiene ist hier eine wichtige Voraussetzung für die Sicherheit...Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter

Autowaschen trotz Lockdown light

Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Kontakte und Aktivitäten auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren, weitreichende Bereiche der Gesellschaft sind wieder im „Lockdown“. Autowaschen ist weiterhin erlaubt. Genau das kann für Carwash-Betreiber zum Verkaufsargument in dieser...Weiterlesen
|Antworten|von: Benedikt Wolter