Thema: Energie sparen

Geringerer Energieverbrauch mit Staubsaugern von ERGOX

Das belgische Unternehmen ERGOX bietet für die Autowaschanlagenbranche Staubsaugersysteme, die besonders energiesparend sind. Dies würde sich nach Aussage des Unternehmens positiv auf die Stromabrechnung auswirken und würde die Nachhaltigkeit einer Waschanlage fördern.Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Mindestlohn steigt im Oktober

Der Mindestlohn steigt zum 01. Oktober 2022 auf 12 Euro pro Stunde. Sechs Millionen Menschen in Deutschland werden von dieser Erhöhung profitieren. Ob sich jedoch der gewünschte Impuls für die wirtschaftliche Erholung auswirken wird, bleibt...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

Wie entwickelt sich der Strommarkt in 2022?

Die Strompreise sind auf einem Allzeithoch und Besserung ist nicht in Sicht. Die Autowaschbranche gehört zu den stromintensiven Wirtschaftsbereichen, auch wenn viele Waschanlagenbetreiber einen Teil ihres Strombedarfs eigenständig decken. Vollständig unabhängig von Stromanschluss sind die...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

ZTG empfiehlt: Jetzt Stromverträge überprüfen

Die Preissteigerungen im Energiesektor treffen die Waschbranche besonders stark, da das Waschgeschäft sehr energieintensiv ist. Der Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG) empfiehlt, jetzt die laufenden Verträge mit den Energieversorgern zu überprüfen. Unter Umständen stehen bereits für...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer

WashTec-Anlagen mit dem Smartphone steuern

Die Rentabilität einer Waschanlage steigt, wenn weniger Zeit und weniger Personal in deren Betrieb investiert werden muss. WashTec hat nun die neue digitale Plattform SmartSite gestartet, die auch auf der Car Wash Show Europe präsentiert...Weiterlesen
|Antworten|von: Sandra Schäfer